Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Zephyrine?

Marie Zéphyrine von Frankreich
Sinnbild der Geburt von Marie Zéphyrine von Frankreich

Zephyrine ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Zephyrine entstammt der griechischen Sprache und lehnt sich an den Heiligen Zephyrinus, Bischof von Rom von 198 bis 217, an. Der Name bedeutet "der Westwind".

Die weibliche Variante des Namens kam durch die Tochter Marie Zéphyrine (* 26. August 1750; † 2. September 1755) von Louis, Dauphin von Frankreich und Maria Josepha von Sachsen auf, die am Gedenktag des Heiligen Zephyrinus geboren wurde.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die männliche Form des Vornamens ist Zephyrinus und  Zephyrin.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Namenstag wird seit 1970 der 20. Dezember gefeiert.[2] Zuvor war der Gedenktag der 26. August.[3]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zéphirine mit Bedeutung, Häufigkeit (französisch), meilleursprenoms.com
  2. Das Ökumenische Heiligenlexikon, Schlagwort Zephyrinus
  3. Liturgischer Kalender 1962, S. 54 (Memento des Originals vom 16. Februar 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.introibo.net (PDF-Datei; 199 kB)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Zephyrine«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte