Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Zdeněk?

Andere Formen: Zdenek

Zdeněk (alternative Schreibweise: Zděnek oder Zdenek) ist ein häufiger tschechischer Vorname (in Tschechien am Rang 11 der beliebtesten männlichen Vornamen [1]) und ist die tschechische Variante des Namens Sidonius. Die Form Zdenko stammt aus dem Alttschechischen und wird heute bei der Namensgebung nicht mehr angewendet. Dafür ist Zdenko aber ein in Kroatien sehr verbreiteter Name. Die weibliche Form Zdena oder Zdeňka findet man ebenso in Tschechien und Kroatien wieder.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zdeněk Urbánek (1917–2008), tschechischer Schriftsteller, Übersetzer, Hochschulpädagoge und Unterzeichner der Charta 77

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Z[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Zdeněk – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistik des tschechischen Innenministeriums für das Jahr 2007. Abgerufen im 14. Februar 2010 (XLS-Format).

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Zdeněk«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte