Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Wolter?

Andere Formen: Wolters

Wolter

steht für

ist ein deutscher männlicher Vorname und Familienname. Der Name ist die niederdeutsche Form des Namens Walther.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Albert Wolter (1893–1977), deutscher Immobilienmakler
  • Andrä Wolter (* 1950), deutscher Erziehungswissenschaftler
  • Andreas Wolter (* 1966), deutscher Pianist, Organist und Komponist
  • Anton Wolter (1875–1929), deutscher Landschafts- und Industriemaler der Düsseldorfer Schule

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ernst Wolter (1886–1967), Todesopfer an der innerdeutschen Grenze

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lucius Wolter (* 1979), deutscher Sänger, Schauspieler und Musicaldarsteller

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Thomas Wolter (* 1963), deutscher Fußballspieler und -trainer
  • Toni Wolter (1875–1929), eigentlich Anton Wolter, deutscher Landschafts- und Industriemaler der Düsseldorfer Schule

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geogen (Zur Namensverteilung in Deutschland und Österreich Namen eingeben)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Wolter«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte