Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Winnie?

Winnie ist ein überwiegend weiblicher[1] und seltener männlicher Vorname in verschiedenen Germanischen Sprachen.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Winnie kommt als weiblicher Vorname, oft als Diminutiv (Verkleinerungsform) von  Winifred,[2] im englischen, deutschen und niederländischen Sprachraum vor (Westgermanische Sprachen),[1] aber auch in Dänemark und Norwegen.[3]

Als männlicher Vorname ist Winnie im deutschen Sprachraum meist eine Kurzform von  Winfried, der dem Althochdeutschen entstammt und aus wini (Freund) und fried (Frieden) zusammengesetzt ist.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weiblicher Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Winnie Böwe (* 1973), deutsche Schauspielerin und Opernsängerin
  • Winnie Byanyima (* 1957/1959), ugandische Luftfahrttechnik-Ingenieurin, Frauenrechtlerin und Politikerin
  • Winnie Ewing (* 1929), eigentlich Winifred, schottische Politikerin
  • Winnie Gebhardt-Gayler (1929–2014), deutsche Illustratorin
  • Winnie Harlow (* 1994), eigentlich Chantelle Brown-Young, kanadisches Model
  • Winnie Holzman (* 1954), US-amerikanische Drehbuchautorin und Fernsehproduzentin
  • Winnie Jakob (1927–2012), eigentlich Winifred, österreichische Zeichnerin, Karikaturistin und Publizistin
  • Winnie Jepkemoi (* 1993), kenianische Langstreckenläuferin
  • Winnie Li (* 1948), eigentlich Wen-Ching, taiwanisch-US-amerikanische Mathematikerin
  • Winnie Madikizela-Mandela (1934/36–2018), eigentlich Winifred, südafrikanische Politikerin
  • Winnie Markus (1921–2002), eigentlich Winifred, deutsche Filmschauspielerin

Männlicher Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Winnie Forster (* 1969), eigentlich Winfried, deutscher Journalist, Verleger und Computer- und Videospiel-Kritiker
  • Winnie Schäfer (* 1950), eigentlich Winfried, deutscher Fußballtrainer und ehemaliger deutscher Fußballtrainer

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alon P. Winnie (1932–2015), US-amerikanischer Arzt, Anästhesist und Hochschullehrer
  • David Winnie (* 1966), schottischer Fußballspieler und -trainer

Kunstfiguren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Winnie auf vornamen-weltweit.de
  2. Winnie auf behindthename.com (engl.)
  3. Winnie auf vornamen-weltweit.de (Variante)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Winnie«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte