Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Wiltrud?

Andere Formen: Wiltraud

Wiltrud ist ein alter deutscher weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name stammt aus dem Altniederdeutschen sowie Althochdeutschen und verbindet willio (Wille) mit trud (Kraft, Stärke).

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wiltrude, Willtrud, Wiltraud, Wiltraut, Wildis

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Biletrud (Wiltrud), Herzogin von Bayern zur Zeit der Luitpoldinger († 947)
  • Wiltrud Drexel (* 1950), österreichische Skirennläuferin
  • Wiltrud Fuchs (* 1945), deutsche Kirchenmusikerin
  • Wiltrud Gieseke (* 1947), deutsche Erziehungswissenschaftlerin, Autorin und Professorin für Erwachsenenpädagogik
  • Wiltrud Holik (* 1940), ehemalige deutsche Diplomatin
  • Wiltraud Jasper (1915–1996), deutsche Graphikerin und Illustratorin
  • Wiltrud von Orléans (auch Waldrada, Wialdrudt, Wialdruth; * um 785), Tochter des Grafen Hadrian von Orléans (* um 760, † 822) und dessen Gemahlin Waldrat aus dem Geschlecht der Widonen
  • Wiltrud Probst (* 1969), ehemalige deutsche Profi-Tennisspielerin
  • Wiltrud Rehlen (1930–1984), deutsche Politikerin (SPD)
  • Wiltrud Schreiner (* 1967), österreichische Schauspielerin
  • Wiltrud Topić-Mersmann (* 1919), österreichische Kunsthistorikerin
  • Wiltrud Urselmann (* 1942), deutsche Schwimmerin

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Wiltrud«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte