Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Volker?

Andere Formen: Volkert, Folker, Folke

Volker ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aus dem althochdeutschen folk, folc „(Kriegs)volk, die Kriegsschar, der Haufe“ und heri „das Heer, der Krieger, Kämpfer“: Volkskämpfer
  • Erstes bekanntes Vorkommen: Folcheri (um 816), Volker (um 1331/1398)

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volkert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fiktive Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Carl Folke (* 1955), schwedischer Ökologe und Hochschullehrer

Volker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Armand Volker (* 1950), Schweizer Musiker, Texter und Produzent
  • Günther Volker (1924–1999), deutscher Sportfunktionär
  • Otto Volker (1872–1938), österreichischer Politiker (CSP), Abgeordneter zum Nationalrat
  • Reinhard Volker (1863–1922), Pseudonym des Landgerichtsrates und Schriftstellers Reinhard Spitzner

Volcker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Paul Volcker (* 1927), US-amerikanischer Vorsitzender des Federal Reserve Systems (1979–1987)

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Volker«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte