Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Vinzenz?

Andere Formen: Vincenz, Vincenc, Vinzentius, Vincentius

Vinzenz oder Vincenz ist ein männlicher Vorname und Familienname lateinischen Ursprungs.

Namensvarianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurzformen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name ist abgeleitet von dem lateinischen Namen Vincentius, einer Weiterbildung von „vincens“ (siegend) und ist somit verwandt mit Viktor (für „Sieger“). Zur Verbreitung im Mittelalter trug vor allem die Verehrung des hl. Vinzenz bei, der im Jahre 304 in Valencia unter Diokletian den Märtyrertod erlitt.

Namenstage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heilige[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweitname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hans Bahlow: Deutsches Namenlexikon. Familien- und Vornamen nach Ursprung und Sinn erklärt. Gondrom, Bindlach 1990, ISBN 3-8112-0294-4.
  • Günther Drosdowski: Duden Lexikon der Vornamen: Herkunft, Bedeutung und Gebrauch von mehreren tausend Vornamen. Bibliographisches Institut (Dudenverlag), Mannheim/ Wien/ Zürich 1974.
  • Margit Eberhard-Wabnitz, Horst Leisering: Knaurs Vornamenbuch. Droemersche Verlagsanstalt, 1985, ISBN 3-426-26189-8.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Vinzenz«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte