Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Undine?

Undine ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name bedeutet Wassergeist oder Nixe.[1] Undine ist eine mythologische Figur, die als weiblicher Wassergeist zu den halbgöttlichen Elementargeistern gehört. Der Name geht auf das lateinische Wort unda für Wasserwelle zurück. Namenstag ist der 3. Februar.

Im deutschen Sprachraum wurde der Name vor allem durch die Erzählung Undine (1811) von Friedrich de la Motte Fouqué und die Oper Undine (1816) von E. T. A. Hoffmann bekannt.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Beate Varnhorn: Bertelsmann, Das grosse Lexikon der Vornamen. Bertelsmann Lexikon Verlag, 2008, ISBN 978-3577076944

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Undine (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte