Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Tuğrul?

Andere Formen: Tugrul, Ertugrul

Tuğrul ist ein türkischer männlicher Vorname[1] und bezeichnete im Alttürkischen (damalige Aussprache: Toghril, DMG Toġrïl) einen Greifvogel, der von Mahmud al-Kāschgharī als „größer als ein Sonkur (eine andere Greifvogelart)“ beschrieben wurde. Möglicherweise war mit Toghril der Schopfhabicht (Accipiter trivirgatus) gemeint. Dieser Greifvogel wurde für Jagdzwecke eingesetzt. Wahrscheinlich geht der Name des magyarischen Fabelwesens Turul auf den alttürkischen Namen für diesen Greifvogel zurück.[2] Der Vorname tritt auch als Familienname auf. Eine andere Form des Namens ist Ertuğrul.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Historische Zeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Toghril-Beg (I.) (990–1063), erster Sultan der Großseldschuken (reg. 1038–1063)
  • Toghril II., ein Sultan der Großseldschuken in Westpersien und dem Irak (reg. 1132–1134)
  • Toghril III., letzter Sultan aus der Linie der Großseldschuken (reg. 1176–1194)

Vorname, Form Tuğrul[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname, Form Ertuğrul[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weiteres[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Türk Dil Kurumu: Tuğrul im Namenswörterbuch des Instituts für die türkische Sprache
  2. Bosworth in Encyclopaedia of Islam, Artikel Toghril

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Tuğrul«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte