Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Tjorven?

Tjorven ist ein vornehmlich weiblicher Vorname vermutlich schwedischer Herkunft.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaue Herkunft und Bedeutung des Namens sind unklar. Als Vorname ist er in Schweden ungebräuchlich. Als Name realer Personen tauchte er erst im Jahr 1965 nach Erscheinen des Buchs Ferien auf Saltkrokan von Astrid Lindgren auf. Es gilt als gesichert, dass die Autorin den Namen erfunden hat.

Der Name Tjorven fand des Weiteren Verwendung in der Automobilindustrie; zwischen 1969 und 1971 brachte die Firma Kalmar Mekaniska Verkstad den Kalmar-DAF, einen kompakten Transporter auf Basis des DAF 44, auf den Markt, der ursprünglich unter dem Namen DAF Kalmar Tjorven hergestellt wurde. Laut Hersteller wurde der Name von Lindgrens Romanfigur entliehen, allerdings für den Export geändert.

Fälschlicherweise wird kolportiert, dass der Name im Schwedischen Dickwurst (von Tjock: Stark, Tjockt: Dick) bedeute.

Geschlecht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilweise wird der Name auch an Jungen vergeben. Nach einem Beschluss des Oberlandesgerichtes Hamm aus dem Jahr 2001 war Tjorven als männlicher Vorname jedoch nur zulässig, wenn ein weiterer, eindeutig männlicher Name vergeben wird.[1] Seit 2008 sind geschlechtsneutrale Vornamen auch ohne zusätzlichen Namen möglich.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neue Osnabrücker Zeitung: Junge darf nicht „Tjorven“ heißen (Memento vom 3. November 2002 im Internet Archive) OLG Hamm, Urteil vom 15. Februar 2001, Az. 15 W 253/00
  2. BVerfG, 1 BvR 576/07 vom 5. Dezember 2008

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Tjorven«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte