Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Thorwald?

Andere Formen: Thorvald, Torwald

Thor trägt seinen Hammer Mjölnir und den Machtgürtel Megingiard (Isländische Handschrift, 18. Jh.)

Thorwald (auch Thorvald) ist ein deutscher Vorname skandinavischer Abstammung. Er tritt auch als Nachname auf.

Namensherkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thorwald ist ein zweigliedriger Rufname nordisch-germanischen Ursprungs.

Der erste Bestandteil Thor- vertritt Thor, den germanische Donnergott und Sohn des Odin. Er heißt auch in den westgermanischen Sprachen : altsächsisch thuner; angel-sächsisch þunor, althochdeutsch Thunar, Donar (> deutsch Donner) und in den Nordgermanischen Sprachen : altnordisch þórr; isländisch Þór; norwegisch Tor, usw.

Der zweite Bestandteil -wald vertritt das altnordische valdr, die die Stärke, oder die Macht bedeutet und ist mit dem althochdeutschen walt, walten, deutschen Ge-walt, walten verwandt. Dieses Wort ist auch -old in den deutschen Personennamen geworden (z. B.  Bertold).

Der Name Thorwald bedeutet also ‚Thor + Stärke‘, ‚Thor + Macht‘.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • altnordische: Þorvaldr, Þórvaldr, Þóraldr[1]
  • international: Thorwald, Torwald
  • norwegisch Thorvald, Torvald
  • isländisch  Þorvaldur, Þorvaldr, Þórvaldur (Thorwaldur)
  • altnormannisch: Torold, Turold
  • latein: Toroldus

Familiennamen:

abgeleitete Nachname:

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige Namensverwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. nordicnames.de: Þorvaldur

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Thorwald«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte