Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Siegfried?

Andere Formen: Siegi, Siggi

Siegfried ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sigi, Siggi (deutsch), Sigge (schwäbisch), Siegi (bayrisch)
  • Sigfried
  • Sigfrid (althochdeutsch, skandinavisch)
  • Sigfrido (italienisch, spanisch)
  • Sigfredo (spanisch)
  • Sigitas (litauisch)
  •  Sigurd, Sigurður (nordisch)
  • Sigfridolinche (altschweizerisch)
  • Ziggy (englisch)

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Historische Zeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Karl Sigfrid (* 1977), schwedischer Politiker der konservativen Moderata samlingspartiet

Siegfried in der Kunst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Siegfried (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte