Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Samira?

Samira (auch Samirah, Sameera und Sameerah / sæmiːrə /, persisch: سميرا, arabisch سميرة, Sanskrit: समीरा) ist ein weiblicher Vorname, der seine Ursprünge im alt-indischen Sanskrit sowie der persischen und arabischen Sprache hat. Es bestehen Bezüge zu anderen semitischen Sprachen. Samira ist die weibliche Form des männlichen Vornamens  Samir[1], deren Bedeutungen teilweise identisch sind. Die Beliebtheit des Namens ist seit 2000 stark angestiegen.[1]

Samīra hat mehrere Bedeutungen:

  • „die nächtliche Unterhalterin, Gesprächspartnerin“.[2], „der Gesang“
  • libanesisch: Plaudern in der Nacht
  • türkisch: aus dem Himmel fließendes Wasser[3], Morgenstern
  • Hebräische Sprache: Diamant, Stachel[3], weißer Schneesturm
  • arabisch: Prinzessin[3]
  • persisch: das Mädchen mit der weißen Haut und roten Wangen
  • kurdisch: die Schöne
  • ägyptisch; Göttin bzw. Prinzessin der Freude[3]

Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Vorname Samira * Statistik und Bedeutung. Abgerufen am 29. März 2018 (deutsch).
  2. Edward William Lane: Arabic-English Lexicon (London: Willams & Norgate 1863). Book I. S. 1425
  3. a b c d Samira - Namensbedeutung und Herkunft des Vornamen Samira. (familienbande24.de [abgerufen am 29. März 2018]).

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Samira – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Samira«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte