Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Sambor?

Andere Formen: Samborski

Sambor ist ein Personenname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Herkunft des Namens ist unklar. Er wurde nur für den pommerellischen Fürsten Sambor I. und dessen Nachkommen erwähnt. Es sind keine weiteren Namensträger in Mitteleuropa bekannt. Sam- ist eventuell baltischer Herkunft[1] und ist in slawischen Namen nicht gebräuchlich.

Im Slawischen würde sich die Bedeutung aus den beiden Wörtern „sam“ (alleine) und „bor“ (kämpfen) herleiten.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sambor I. (* um 1150; † 1207), ab 1187 Herzog von Pommerellen in seiner Funktion als polnischer Statthalter unter dem Supremat des Seniorherzogs zu Krakau
  • Sambor II. (* um 1208; † 1277 oder 1278), von 1220 bis 1270 mit Unterbrechungen Herzog von Pommerellen in Liebschau und Dirschau

Familiengeschlecht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Samboriden (auch Sobiesławiden), im 12. und 13. Jahrhundert ein Herrschergeschlecht, das die pommerellischen Herzöge stellte

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. vgl. Siemomysl, Siemowit, oder auch die finno-ugrischen Finnen (suomi), Samen (sami) und Samojeden

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Sambor«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte