Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Riley?

Riley ist ein männlicher und weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Riley ist ein Familienname, der in der Neuzeit als Vorname verwendet wird. Der Familienname Riley kann sich einerseits vom irischen Nachnamen Ó Raghallaigh oder O'Reilly herleiten.[1] Eine Quelle gibt seine Bedeutung als "mutig" an.[2] Andererseits kann der Name Riley von mehreren englischen Ortschaften abgeleitet sein. Deren Name lässt sich als ryge-leah „Roggen-Lichtung“ deuten.[3][1]

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name ist in seinen verschieden Schreibweisen in den Vereinigten Staaten für beide Geschlechter beliebt. Riley war auf Platz 109 der beliebtesten Jungennamen der Vereinigten Staaten 2007 und auf Platz 52 der weiblichen Vornamen.[4]

Riley rangierte unter den 10 beliebtesten Jungennamen in Australien 2008 und in Neuseeland 2007.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Reily im Concise Dictionary of First names
  2. Rosenkrantz, Linda, and Satran, Pamela Redmond (2007). Baby Name Bible. St. Martin's Griffin. ISBN 978-0-312-35220-2
  3. Behind the Name
  4. Behind the Name

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Riley (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte