Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Rebecca?

Rebecca ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name stammt aus der Tora: Die Frau Isaaks heißt dort Rebekka (hebr. רבקה Rivkah), mit der Bedeutung ‚die Bestrickende‘ oder ‚die Verbindung Schaffende‘.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Becky
  • Rebeca, Rebeccah, Rebecka
  • Rebeka, Rebekah
  • Rebekka
  • Rivka, Rivkah, Rivia, Rivkele
  • Rebeccer

Namenstage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rebecca[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwischenname

Rebeca[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rebeca Wild (1939–2015), deutsche Pädagogin und Autorin

Rebecka[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rebeka / Rebekah[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rebekka[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rivka[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fiktive Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Rebecca«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte