Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Rıza?

Riza ist ein arabischer männlicher Vorname (arabisch رضا, DMG Riḍā) mit der Bedeutung „Zufriedenheit“[1][2] sowie ein Familienname. Die türkische Form des Namens ist Rıza.[3]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Form Riza[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ali Riza Kaya (* 1930), türkischstämmiger deutscher Gastronom und Autor
  • Riza Lushta (1916–1997), albanischer Fußballspieler

Form Rıza[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hoca Ali Rıza (1858–1930), türkischer Maler
  • Ömer Rıza (* 1979), türkischer Fußballspieler
  • Selma Rıza (1872–1931), türkische Journalistin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin
  • Seyit Rıza (1862–1937), türkisch-zazaischer Stammesführer
  • Shaha Ali Riza (* 1953/54), tunesische Finanzrepräsentantin und Frauenrechtlerin

Osmanische Zeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ahmed Rızâ (1858–1930), osmanischer Politiker
  • Ali Rıza Pascha (1860–1932), Offizier, Politiker und Großwesir des osmanischen Reiches

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Riza auf babynamesworld (engl.)
  2. Riza auf vornamen-weltweit.de
  3. Rıza im Namenswörterbuch der türkischen Sprache (türk.)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Rıza«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte