Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Moritz?

Andere Formen: Mauritz

Moritz ist ein männlicher Vorname.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine archaische Form ist Moriz.

Die französische Form des Namens ist  Maurice oder Maurine, die niederländische und schwedische  Maurits, die ungarische Móric oder Mór, die italienische  Maurizio und die spanische Mauricio, die isländische Mórits, die englische Morris, die polnische Maurycy und die rätoromanische Murez oder Murezzan. Die serbische Variante Maric dient als Familienname. Eine alte Nebenform in Deutschland und Skandinavien ist Mauritz. Eine weitere Form ist Mauritia.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moritz ist die eingedeutschte Form von lateinisch Mauritius, dem Namen eines der populärsten Heiligen, der gewöhnlich als Schwarzer dargestellt wird. Dieser Name ist eine Erweiterung von lateinisch  Maurus, was für Maure oder Mohr steht. Dies wiederum ist ein Lehnwort aus dem Griechischen, wo maurós (μαυρός) schlicht „schwarz“ bedeutet.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mauritius 22. September

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herrscher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname Moritz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mauritz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mór[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mór Jókai (Jókay Móricz; 1825–1904), ungarischer Schriftsteller

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Moritz (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte