Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Mirko?

Andere Formen: Mirco, Mirek, Miroslav, Miroslaw

Mirko, auch Mirek, ist ein männlicher Vorname slawischer Herkunft und kommt in fast allen west- und südslawischen Sprachen vor. In den letzten Jahrzehnten breitete sich der Name auch in nichtslawische Gebiete aus. Mirko ist, wie auch Miro, eine Kurzform von Miroslav oder Stanimir. Miroslav setzt sich zusammen aus Mir (Friede) und Slava (Ruhm, Ehre).

Der entsprechende weibliche Vorname zu Mirko oder Mirek ist  Mirka – die Kurzform von Miroslava. Die deutschen Vornamen Friedmar, Friedbert,  Friedemann und  Friedrich haben eine ähnliche Bedeutung.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  •  Miroslav
  • Mirce
  • Mirci
  • Mirkoslaw
  • Miroljub

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 21. Juli
  • 11. November

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mirco[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mirko[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mirek[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mirek Baranski (* 1959), polnischer römisch-katholischer Priester, Keramikkünstler und Grafiker
  • Mirek Kaufman (* 1963), zeitgenössischer tschechischer Maler
  • Mirek Pyschny (* 1977), deutscher Jazz- und Improvisations-Musiker (Schlagzeug, Perkussion)
  • Mirek Topolánek (* 1956), tschechischer Politiker (ODS)

Fiktive Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Mirko«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte