Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Menno?

Menno ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Menno ist eine friesische Kurzform von Namen, die das Namenselement megin („kräftig“, „stark“) enthalten, wie  Meinhard.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Menno Aden (* 1942), deutscher Jurist und Hochschullehrer
  • Menno ter Braak (1902–1940), niederländischer Schriftsteller
  • Menno van Coehoorn (1641–1704), General der Artillerie und ein Festungsexperte aus den Niederlanden
  • Menno Hanneken (1595–1671), deutscher lutherischer Theologe und Superintendent der Stadt Lübeck
  • Menno Heerkes (* 1993), niederländischer Fußballspieler
  • Menno de Jong (* 1984), niederländischer Trance-DJ und -Produzent
  • Menno Oosting (1964–1999), niederländischer Tennisspieler
  • Menno Simons (1496–1561), niederländisch-friesischer Theologe, führender Vertreter der Täuferbewegung und Namensgeber der Mennoniten
  • Menno Wigman (1966–2018), niederländischer Dichter und Übersetzer

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Menno (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte