Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Meline?

Meline ist in weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er kann eine Abwandlung von  Melina oder eine Kurzform von  Magdalena sein. Als eigenständiger Name ist Meline eine Ableitung von Emmeline. Im Französischen ist Meline eine Kurzform von Ameline, der wiederum auf den Namen Amalia zurückzuführen ist.[1][2] Meline kann auch ein selbstständiger Name hessischen Ursprungs sein. Meline hat auch die griechische Bedeutung "die Honigsüße".[3]

Meline ist eine der fünfzig Thespiaden und damit eine mythologische Gestalt. Sie ist die Tochter des Thespios und die Mutter des Laomedon.

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. F.-W. Weitershaus, Das neue große Vornamenbuch, Orbis Verlag, München 2003, Seite 231
  2. Rosa und Volker Kohlheim, Das große Vornamenlexikon, Dudenverlag, Mannheim 2007, Seite 297
  3. Ernst Wasserzieher, Hans und Grete, 18. Auflage, Bonn 1972, Seite 125

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Meline (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte