Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Marinko?

Marinko ist ein slawischer männlicher Vorname,[1] der auch als Familienname vorkommt.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marinko ist eine kroatische Verkleinerungsform des männlichen Vornamens  Marin,[2] der seinerseits von dem ursprünglich lateinischen Namen  Marinus abgeleitet ist.[3]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Boško Marinko (* 1939), jugoslawischer Ringer und zweimaliger Olympiateilnehmer
  • Max Marinko (1916–1975), jugoslawisch-kanadischer Tischtennisspieler

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Marinko auf vornamen-weltweit.de
  2. Marinko auf behindthename.com (engl.)
  3. Marin auf behindthename.com (engl.)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Marinko«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte