Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Mareen?

Mareen ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Vorname Mareen kommt in Deutschland eher selten vor, er ist vermutlich eine Erweiterung des dänischen Namens  Maren oder Marene, der eine Nebenform des Vornamens  Marina ist. Auch aus dem Baskischen ist dieser Name bekannt, wo er eine Form des Namens  Marian darstellt. Dieser stellt die weibliche Form des Namens  Marinus dar und bedeutet „zum Meer gehörend“.[1] Ein ähnlich klingender Name ist Maureen.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Künstlername[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mike Mareen (eigentlich Uwe-Michael Wischhoff; * 1949), deutscher Popsänger und Musikproduzent

Verwendung des Namens in der Industrie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Pharmakonzern Krewel Meuselbach vertreibt unter diesem Namen ein rezeptpflichtiges Antidepressivum, das auf dem Wirkstoff Doxepin basiert.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mareen auf kirchenweb.at, abgerufen am 7. September 2014.
  2. Medikamentencheck Arzneimittelinformationen – Mareen in: Apotheken Umschau.

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Mareen«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte