Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Marcella?

Andere Formen: Marcela, Marcelle, Marzella, Marcellina, Marceline

Marcella ist ein weiblicher Vorname, der vor allem im Italienischen häufiger ist.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marcella ist die weibliche Form des römischen Cognomens  Marcellus, das selbst unklarer Herkunft ist.

Belegt ist der Name seit der Spätantike. Seit dem Mittelalter steht zunächst die Heilige Marcella als Namenspatronin im Vordergrund.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Marcela (span., tschech.)
  • Marcelle (franz.)
  • Marcellina (ital.)
  • Marceline (Koseform)
  • Marzella (deutsch)
  • Märzellina (deutsch)
  • Cella (ital.)
  • Cellina (italienisch)
  • Celina (spanisch)

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namenstag ist der 31. Januar (zu Ehren der Heiligen Marcella).

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname Form Marcella[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Marcella«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte