Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Marcelino?

Andere Formen: Marcellino

Marcelino, Marcellino oder Marcelinho ist ein männlicher Vorname und Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Namen leiten sich von dem lateinischen Familiennamen Marcellinus ab, der seinerseits von  Marcellus abgeleitet war. Marcelino ist eine spanische und portugiesische,[1] Marcellino eine italienische Form; Marcelinho ist portugiesisch. Der Name Marcellino wurde in den 1950er Jahren aufgrund des Filmes Das Geheimnis des Marcellino von Ladislao Vajda populär.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname Marcelino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname Marcelino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname Marcellino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname Marcelinho[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname Marcellino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fred Marcellino (1939–2001), US-amerikanischer Illustrator und Kinderbuchautor

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Marcelino auf behindthename.com (engl.)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Marcelino«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte