Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Kriemhild?

Andere Formen: Kriemhilde

Kriemhild ist ein weiblicher Vorname. Die männliche Form ist Hildegrim.

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name ist zusammengesetzt aus ahd. grîm „Maske, Helm“ und hiltia „Kampf, Kampfesmut“ (gleichbedeutend noch mhd. hilt).[1]

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. Juni, Tag des Hildegrim von Chalons

Berühmte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kriemhild – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Kriemhild – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gerhard Köbler: Althochdeutsches Wörterbuch. Sechste Auflage, 2014, s. v. *grim… (2) und hiltia* 1, hilta* (online). Vgl. Hans Bahlow: Deutsches Namenlexikon. Suhrkamp, Frankfurt am Main 1985, S. 297.

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Kriemhild«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte