Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Jo?

Andere Formen: Jojo

Jo ist ein männlicher und weiblicher Vorname.

Herkunft und Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Vorname tritt Jo insbesondere als Kurzform von Namen auf, die mit Jo- beginnen.

Beispielsweise in den Niederlanden und in Norwegen (männlich) sowie in den USA (weiblich)[1] ist Jo ein relativ häufig vergebener eigenständiger Vorname.

Als Stammformen kommen in Frage (männlich/weiblich, hier vornehmlich die deutschen Varianten):

Auch eine analoge Form zur Gestalt der griechischen Mythologie, der Mörgenröte Io ist möglich.

Eine weitere Form ist die Verdoppelung zu Jo-Jo – zu unterscheiden ist hier aber der Akan-Vorname für am Montag geborene Männer, der nichts mit diesem Namen zu tun hat.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männlicher Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jo Akepsimas (* 1940), griechisch-französischer Chansonnier und Komponist
  • Jo Ambros (* 1973), deutscher Jazz-Gitarrist
  • Jo Baier (* 1949), deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor
  • Jo Benkow (1924–2013), norwegischer Politiker
  • Jo van den Berg (* 1953), belgischer Fotograf und Regisseur
  • Jo Beyer (* 1991), deutscher Jazz-Schlagzeuger
  • Jo Bonner (* 1959), US-amerikanischer Politiker
  • Jo Brauner (* 1937), deutscher Nachrichtensprecher und Fernsehmoderator
  • Jo Brenneis (1910–1994), deutscher Maler
  • Jo Cals (1914–1971), niederländischer Politiker
  • Jo Coenen (* 1949), niederländischer Architekt, Städteplaner und Hochschullehrer
  • Jo Conrad (* 1958), deutscher Komponist und Autor
  • Jo Eisinger (1909–1991), US-amerikanischer Drehbuchautor
  • Jo Enzweiler (* 1934), deutscher Bildender Künstler und Kunstpädagoge
  • Jo Fabian (* 1960), deutscher Künstler
  • Jo Gartner (1954–1986), österreichischer Automobilrennfahrer
  • Jo Groebel (* 1950), deutscher Medienpsychologe
  • Jo Herbst (1928–1980), deutscher Schauspieler und Kabarettist
  • Jo Hiller (* 1974), deutscher Moderator, Reporter und Synchronsprecher
  • Jo Jones (1911–1985), US-amerikanischer Jazzschlagzeuger
  • Jo Leinen (* 1948), deutscher Politiker
  • Jo Lendle (* 1968), deutscher Autor
  • Jo Ment (1923–2002), deutscher Bandleader, Komponist und Musiker
  • Jo Nesbø (* 1960), norwegischer Musiker und Autor
  • Jo Niemeyer (* 1946), deutscher Grafiker, Designer und Maler
  • Jo Reichertz (* 1949), deutscher Soziologe und Kommunikationswissenschaftler
  • Jo de Roo (* 1937), niederländischer Radrennfahrer
  • Jo Hanns Rösler (1899–1966), deutscher Schriftsteller
  • Jo Schulz (1920–2007), deutscher Schriftsteller, Bühnenautor und Kabarettist
  • Jo Strahn (1904–1997), deutscher Maler
  • Jo Swerling (1893–1964), US-amerikanischer Drehbuchautor
  • Jo Thönes (* 1958), deutscher Perkussionist, Jazzschlagzeuger und Komponist
  • Jo Vonlanthen (* 1942), Schweizer Automobilrennfahrer
  • Jo Vossenkuhl (* 19**), deutscher Schauspieler, Sprecher und Regisseur
  • Jo Weil (* 1977), deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
  • Jo Winter (1944–2006), deutscher Pfarrer, Lyriker und DDR-Oppositioneller

Weiblicher Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jo Baer (* 1929), US-amerikanische Malerin und Grafikerin
  • Jo Clayton (1939–1998), US-amerikanische Schriftstellerin
  • Jo Durie (* 1960), englische Tennisspielerin
  • Jo Ann Kelly (1944–1990), britische Blues-Sängerin und Gitarristin
  • Jo Dee Messina (* 1970), US-amerikanische Country-Sängerin und Songschreiberin
  • Jo Micovich (1926–2008), deutsche Schriftstellerin und Puppenspielerin
  • Jo Mihaly (1902–1989), deutsche Tänzerin, Schauspielerin, Dichterin und Autorin
  • Jo Morrow (* 1939), US-amerikanische Schauspielerin
  • Jo Marie Payton-Noble (* 1950), US-amerikanische Schauspielerin
  • Jo Stafford (1917–2008), US-amerikanische Pop- und Jazz-Sängerin
  • Jo Van Fleet (1915–1996), US-amerikanische Schauspielerin

im Zweitnamen (nach Vorname):

Künstlername (Jo und Jojo)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jô, João Alves de Assis Silva (* 1987), brasilianischer Fußballspieler
  • Jo. Franzke, eigentlich Joachim Franzke (* 1941), deutscher Architekt
  • Jo. Harbort, eigentlich Joachim Harbort (* 1951), deutscher Bildender Künstler
  • Jo Miard, geb. Karl-Heinz Müller (1929–1982), deutscher Bildhauer
  • Jo van Nelsen (* 1968), deutscher Schauspieler, Chansonsänger und Regisseur
  • Jo Pestum, eigentlich Johannes Stumpe (* 1936), deutscher Schriftsteller
  • Jo Vargas, eigentlich Joëlle Audoin-Rouzeau (* 1957), französische Malerin
  • Jojo, eigentlich Joanna Noëlle Levesque (* 1990), amerikanische Pop- und R'n'B-Sängerin
  • Jojo, eigentlich Joel Hailey (* 1971), amerikanischer R&B-Sänger
  • Jojo Moyes (* 4. August 1969), britische Romanautorin

Und für Gruppen:

Fiktive Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jo (Begriffsklärung)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jo auf www.behindthename.com (engl.)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Jo (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte