Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Ivy?

Ivy ist ein weiblicher, selten auch ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ivy ist englisch und heißt übersetzt Efeu. Gemeinsam mit Namen wie  Daisy oder Clover (deutsch Gänseblümchen, Klee) gehört sie zu den im Englischen verbreiteten Pflanzennamen für Frauen.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ivie Anderson (1905–1949), US-amerikanische Jazzsängerin
  • Ivy Benson (1913–1993), britische Bandleaderin
  • Ivy Close (1890–1968), britische Schönheitskönigin und Filmschauspielerin
  • Ivy Dumont (* 1930), US-amerikanische Generalgouverneurin der Bahamas
  • Ivy Kellerman Reed (1877–1968), amerikanische Autorin in der Sprache Esperanto
  • Ivy Latimer (* 1994), australische Schauspielerin
  • Ivy Lee (1877–1934), US-amerikanischer Begründer der modernen Public Relations
  • Ivy Litwinow (1889–1977), englische Schriftstellerin
  • Ivy Mairi (* 1988), kanadische Sängerin und Songwriterin
  • Ivy Quainoo (* 1992), deutsche Popsängerin
  • Ivy Queen (* 1972), puerto-ricanische Reggaeton-Musikerin

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ivy (Begriffsklärung)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Ivy (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte