Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Insa?

Insa ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Insa ist eine friesische Verkleinerungsform von Namen, die auf Ing- beginnen (z. B.  Ingrid oder Ingeborg).[1]

Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Insa Bauer (* 1948), deutsche Kinderbuchautorin
  • Insa Fooken (* 1947), deutsche Hochschullehrerin, Professor für Interdisziplinäre Alternswissenschaft
  • Insa Müller (* 1977), deutsche Journalistin, Fernsehmoderatorin und Synchronsprecherin
  • Insa Peters-Rehwinkel (geb. Peters; * 1968), deutsche Politikerin (SPD)
  • Insa Sparrer (* 1955), deutsche Psychologin und Psychotherapeutin
  • Insa Magdalena Steinhaus (* 1979), deutsche Fernsehschauspielerin
  • Insa Thiele-Eich (* 1983), deutsche Meteorologin und angehende Astronautin
  • Insa Wilke (* 1978), deutsche Germanistin, Literaturkritikerin, Moderatorin und Schriftstellerin

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Insa auf nordicnames.de (englisch)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Insa (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte