Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Indre?

Indre oder Indrė ist ein weiblicher Vorname aus Litauen.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Indraja, Indra

Herkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name kommt aus dem Litauischen, und leitet sich vermutlich von dem Begriff Nendre („Schilf“) ab. Eine weitere Erklärung ist, dass der Name aus der baltischen Mythologie stammt. Indre ist die Tochter der Sonnengöttin Saule, entspricht dem 5. Planeten Jupiter.

Populär wurde er durch den Roman Die Reise nach Tilsit von Hermann Sudermann.[1]

Der Name ist im deutschsprachigen Raum sehr selten. In Litauen ist er ein gebräuchlicher weiblicher Vorname.

Bekannte Persönlichkeiten gibt es nicht.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.baby-vornamen.de/Maedchen/I/In/Indre/

http://wiki-de.genealogy.net/Memell%C3%A4ndische_Vornamen

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Indre (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte