Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Hedda?

Hedda ist ein weiblicher Vorname.[1]

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Vorname Hedda ist eine Kurz- und Koseform insbesondere des deutschen Frauennamens  Hedwig, der sich aus althochdeutsch „hadu“ (neuhochdeutsch „Kampf“) und „wīg“ (neuhochdeutsch „Kampf“/„Krieg“/„Streit“/„Schlacht“) zusammensetzt. Als Kurz-/Koseform der nordischen Variante „Hedevig“/„Hedvig“ ist der Name „Hedda“ durch Henrik Ibsens Drama „Hedda Gabler“ (1890) bekannt geworden.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 19. Februar (Hedwig von Cappenberg)

Namensträger (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weiblicher Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männlich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kunstfigur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hedda auf behindthename.com (engl.)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Hedda (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte