Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Ghazal?

Ghazāl (andere Umschrift: Ġazāl; arabisch غزال) ist ein weiblicher Vorname im Arabischen und Persischen. Übersetzt bedeutet der Name in beiden Sprachen „Gazelle“.[1]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pferd[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ghazal (1953–1972), von Nazeer, aus der Bukra, Schimmel, ein berühmter, asiler, ägyptischer Vollbluthengst, der die Araberzucht in Deutschland maßgeblich prägte, 1955 aus El Zahraa importiert[2] Ghazal wurde wegen seiner außergewöhnlichen Schönheit sehr bekannt und Carl-Heinz Dömken widmete ihm den Bildband Ghazal. Der Fürst der Pferde.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vgl. Hans Wehr: Arabisches Wörterbuch für die Schriftsprache der Gegenwart, Harrassowitz, Wiesbaden 1968, S. 602, sowie Heinrich Junker: Persisch-Deutsches Wörterbuch, Leipzig/Teheran 1970, S. 533; hier zusätzlich mit den Wortbedeutungen „schöne Frau“, „schönes Mädchen“, „Geliebte“
  2. Archivlink (Memento des Originals vom 3. Februar 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.straightegyptians.com
  3. Carl-Heinz Dömken, Ghazal. Der Fürst der Pferde, 1986, ISBN 978-3-921142-23-3

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Ghazal«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte