Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Gerry?

Gerry ist ein Vorname. Er ist die Kurzform des männlichen Vornamens  Gerald bzw. dessen weiblicher Version  Geraldine.[1]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gerry Ehman (1932–2006), kanadischer Eishockeyspieler

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gerry Kley (* 1960), deutscher Politiker (FDP), MdV. MdB

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gerry Philbin (* 1941), US-amerikanischer American-Football-Spieler

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Duden: Das Lexikon der Vor- und Familiennamen, 2009, ISBN 978-3-411-90066-4

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Gerry (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte