Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Farid?

Andere Formen: Faryd, Fareed

Farid (arabisch فريد, DMG Farīd), transkribiert auch als Faryd oder Fareed, ist ein männlicher Vorname arabischer Herkunft (arab. farīd „einzigartig, unvergleichlich“ zu arab. farada „einzigartig/einmalig sein“). Die türkische Form ist  Ferit. Die weibliche Form von Farid ist Farīda. Im Arabischen ist farida auch eine Bezeichnung für „Edelstein“. Fareed tritt vereinzelt auch als Familienname auf.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Amaad Fareed (* 1996), pakistanischer Squashspieler
  • Baba Farid, Gelehrter und Mitglied des gemäßigten islamisch-orthodoxen Sufiordens
  • Lily Yulianti Farid (* 1971), indonesische Schriftstellerin und Journalistin

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Künstlername[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Farid«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte