Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Evrim?

Evrim ist ein türkischer weiblicher und männlicher Vorname.[1]

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Evrim ist ein türkischer Name. Übersetzt bedeutet er "Evolution". Im Türkischen wird unter "Evrim" unter anderem eine stetige Veränderung (Değişim) oder Entwicklung (İlerleme) verstanden. Der türkische Name "Devrim" dagegen bedeutet "Revolution". Beide Namen werden oft auch bei Geschwistern vergeben.

Ursprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Wort "Evrim" zählt zu jenen alttürkischen Wörtern, die mit der Einführung der lateinischen Schrift und der Sprachreform Atatürks in die türkische Sprache Einzug hielten. Der Ursprung geht auf die Entstehung der türkischen Republik im Jahre 1923 zurück, wo Linguisten fremde Wörter durch teils vorhandene, neue türkische Wörter zu ersetzen begannen. Während dieser Zeit der Verwestlichung der Türkei wurde vor allem auf den Einfluss der persischen oder arabischen Sprache verzichtet, um sich von dem islamischen Einfluss zu distanzieren (Westorientierung Atatürks). Aus diesem Kontext wurde das Wort aus dem Oghusischen, aus der ursprünglichen Bedeutung "Veränderung" im Türkischen unter Verwendung der Bedeutung "Evolution" beibehalten.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weiblicher Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Evrim Sommer (* 1971), deutsche Historikerin, Kolumnistin und Politikerin

Männlicher Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Evrim im Namenswörterbuch der türkischen Sprache (türk.)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Evrim«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte