Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Emer?

Emer ist ein irischer weiblicher Vorname,[1] möglicherweise abgeleitet von eimh mit der Bedeutung „geschickt“ (engl. “swift”),[2] bzw. von der gleichnamigen irischen Sagengestalt Emer. Eine jüngere Variante des Namens ist Eimear.

Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Emer Costello (* 1962), irische Politikerin
  • Emer Kenny (* 1989), Schauspielerin und Drehbuchautorin
  • Emer Martin (* 1968), irische Schriftstellerin, Malerin und Filmemacherin

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Joel Emer (* 1954), amerikanischer Computeringenieur
  • Michel Emer (1906–1984), französischer Chanson-Komponist, -Texter und -Pianist

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tochmarc Emire („Das Werben um Emer“), Erzählung aus der irischen Mythologie

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Emer auf vornamen-weltweit.de
  2. Emer auf behindthename.com (engl.)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Emer«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte