Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Eddy?

Eddy ist ein Vorname sowie Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eddy ist u. a. eine Kurzform von  Eduard und anderer mit Ed... beginnender Namen.[1]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwischenname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Arthur Jerome Eddy (1859–1920), US-amerikanischer Kunstsammler und Rechtsanwalt
  • Clarence Eddy (1851–1937), US-amerikanischer Organist und Komponist
  • David Eddy (* um 1945), englischer Badmintonspieler
  • Don Eddy (* 1944), US-amerikanischer Maler
  • Duane Eddy (* 1938), US-amerikanischer Gitarrist
  • Elizabeth Eddy (* 1991), US-amerikanische Fußballspielerin
  • Fannyann Eddy (1974–2004), sierra-leonische Menschenrechtsaktivistin
  • Frank Eddy (1856–1929), US-amerikanischer Politiker
  • Gary Eddy (* 1945), australischer Sprinter
  • Henry Turner Eddy (1844–1921), US-amerikanischer Bauingenieur
  • Manton S. Eddy (1892–1962), US-amerikanischer Armeeoffizier
  • Mary Baker Eddy (1821–1910), US-amerikanische Religionsstifterin
  • Nelson Eddy (1901–1967), US-amerikanischer Opernsänger und Filmdarsteller
  • Norman Eddy (1810–1872), US-amerikanischer Politiker
  • Samuel Eddy (1769–1839), US-amerikanischer Politiker
  • William Alfred Eddy, auch Bill Eddy (1896–1962), US-amerikanischer Nachrichtenoffizier, Botschafter und Hochschullehrer

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eddy auf behindthename.com (englisch)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Eddy (Name)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte