Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Edda?

Edda ist ein weiblicher Vorname. Seine altdeutsche Bedeutung ist "Segen", oder er ist abgeleitet von Edwina.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Etymologie des Wortes „Edda“ ist unsicher. Möglich ist die Bedeutung „Urgroßmutter“ (altisländ. edda), wodurch einerseits das hohe Alter, andererseits das tiefe Wissen gekennzeichnet werden soll. Vielleicht stammt es auch von altisländ. óðr (Dichtkunst, Poesie) oder von Oddi, einem Ort in Südwestisland. Eine Ableitung von latein. edere (schreiben, publizieren) ist ebenfalls in Betracht zu ziehen.

Für den Namen Edda gab es in älteren Verzeichnissen der katholischen Kirche einen Namenspatron, sprich einen Namenstag. Heute taucht dieser Name nur noch selten auf. Edda ist häufig auch die Kurzform von Namen, die mit „Ed-“ oder „Edel-“ gebildet werden.

Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Edda (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte