Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Burkhard?

Andere Formen: Burkhardt

Burkhard ist ein männlicher Vorname.

Herkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vermutlich Ableitungen von

Burg = Burg und hart = hart/kräftig, ‚starker Beschützer‘ und Ähnliches.

Für Familiennamen als Herkunftsname kommt aber vereinzelt auch in Frage: Birke, Borke mit Hardt = althochdeutsch für dünn bewaldete, trockene Fläche oder Hang.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor allem im Raum Würzburg (Bistum Würzburg), nach dem Hl. Burkard, englischer Missionar und erster Bischof ebenda. Von dort aus vor allem in Südwestdeutschland, im benachbarten Elsass und in der Schweiz.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namenstag von Burkhard ist am 14. Oktober (Gedenktag des gleichnamigen Bischofs von Würzburg).

Schreibweisen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

auch:

Varianten und Kurzformen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rufname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adlige:

Kirchliche Würdenträger:

Vorname (alle Schreibvarianten)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Burkhard (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte