Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Bringfriede?

Bringfriede ist ein deutschsprachiger weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bringfriede (wörtlich: Bring Frieden!) ist die weibliche Form des männlichen Vornamens Bringfried. Beide Namen sind Neubildungen aus der Zeit des Ersten Weltkriegs.[1][2] Der Name sollte den im Verlauf des Kriegs gewachsenen Wunsch nach Frieden ausdrücken.[3]

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. :Wilhelm Debus: Krieg und Friede(n). In: Britt-Marie Schuster: Raum, Zeit, Medium – Sprache und ihre Determinanten – Festschrift für Hans Ramge zum 60. Geburtstag. Hessische Historische Kommission (Hrsg.), Gießen 2000, S. 11 Digitalisat
  2. Wilfried Seibicke: Vornamen. Gesellschaft für Deutsche Sprache (Hrsg.) Wiesbaden 1991, S. 159 Digitalisat
  3. Bringfried/Bringfriede im Duden-Lexikon der Vornamen

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Bringfriede«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte