Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Basil?

Andere Formen: Vasilios

Basil ist ein männlicher Vorname[1] und ein Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basil ist eine Kurzform des lateinischen Namens  Basilius, welcher vom griechischen Namen Basileus (Βασιλεύς) mit der Bedeutung „König“ abgeleitet ist – eventuell auch über die Variante Βασιλείος Basileios „der Königliche“.

Im arabischen Sprachraum hat Basil (arabisch باسل, DMG Bāsil) die Bedeutung „mutig“, „tapfer“.[2]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Adam Basil (* 1975), australischer Leichtathlet
  • Otto Basil (1901–1983), österreichischer Schriftsteller, Publizist und Journalist
  • Priya Basil (* 1977), britische Schriftstellerin
  • Gibran Basil (* 1970), libanesischer Minister

Künstlername[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Friedrich Basil (1862–1938), deutscher Theaterschauspieler, -regisseur und Schauspiellehrer
  • Hans Basil (1872–nach 1914), deutscher Opernsänger und Theaterschauspieler
  • Toni Basil (* 1943), US-amerikanische Popsängerin und Choreografin

Kunstfigur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weiteres[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Basil auf www.vornamen-weltweit.de
  2. Basil auf www.behindthename.com (engl.)

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Basil«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte