Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Bahar?

Bahar ist ein Nach- und weiblicher Vorname persischer Herkunft[1] (persisch بهار für Frühling), der u. a. in der Türkei, in Aserbaidschan und im arabisch-persischen Sprachraum vorkommt.[2] Auf Türkisch hat der Name die Bedeutung Der Frühling; die Jugend; der Anfang.[3]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alexander Bahar (* 1960), deutscher Historiker
  • Aliaddin Bahar (* 1978), türkischer Präventions- und Motivationstrainer, Mediator, Sporttrainer und Dokumentarfilmer
  • Emine Bahar (* 19**), türkisch-kurdischstämmige deutsche Musikerin
  • Mohammad-Taqi Bahar (1886–1951), iranischer Dichter und Gelehrter

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bahar im Namenswörterbuch der türkischen Sprache (türk.)
  2. Bahar auf vornamen-weltweit.de
  3. Bahar auf vaybee.de

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Bahar«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte