Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Auke?

Auke ist ein männlicher Vorname, der sehr selten auch weiblich verwendet wird.[1][2]

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Vorname Auke stammt aus dem Friesischen. Seine Herkunft kann – wie bei anderen kurzen Namen – nicht eindeutig geklärt werden.[1][3] Im 17. Jahrhundert wurde der Name zu  Augustinus oder Aurelius latinisiert.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Vorname Auke ist in Deutschland kaum verbreitet. In den Niederlanden ist er vor allem in Friesland und in der Provinz Groningen verbreitet.[2]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Familienname Auken ist eine patronymische Bildung zu Auke.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Manno Peters Tammena, Namensgebung in Ostfriesland, SKN Soltau-Kurier-Norden;1., Aufl. 2008, ISBN 9783939870593
  2. a b Verspreiding voornaam Auke
  3. NVB verklaring voornaam Aue

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Auke«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte