Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Aimo?

Aimo bzw. Aymo ist ein finnischer Männervorname. Des Weiteren ist Aimo eine Version des Vornamens des im 9. Jahrhundert lebenden Bischofs Haymo von Halberstadt.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name kommt aus dem Finnischen und bedeutet so viel wie gut, großartig, ausgezeichnet oder auch reich, groß oder beträchtlich.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt mehrere Namenstage für den finnischen Vornamen Aimo. Dazu gehören der 29. November, der 21. April (in Estland) oder der 16. April in der orthodoxen Kirche.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Finnische[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nicht-finnische[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aimo Brookmann (* 1984), deutscher, unter dem Pseudonym Taichi bekannter Rapper
  • Aimo Diana (* 1978), italienischer Fußballspieler
  • Aimo Heilmann (* 1974), deutscher Schwimmer

Aymo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Aimo (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte