Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet der Name Aglaia?

Aglaia ist ein von dem altgriechischen Namen Ἀγλαΐα übernommener weiblicher Vorname. In der griechischen Mythologie ist Aglaia die Göttin der Anmut,[1] siehe Aglaia (Charis). Der Name stammt vom altgriechischen Substantiv ἀγλαΐα (Glanz, Pracht, prunkende Schönheit)[2] ab und ist in Deutschland seit dem 18. Jahrhundert gebräuchlich.[3] Weitere Form: Aglaja.

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Aglaia – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ines Schill: 4000 Vornamen aus aller Welt. Verlag Bassermann, 1990. ISBN 3-8094-0041-6
  2. Wilhelm Gemoll: Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch von Wilhelm Gemoll, 9. Auflage, München/Wien 1965, G. Freytag Verlag/Hölder-Pichler-Tempsky. S. 5.
  3. Duden, Das große Vornamenlexikon. 3., völlig neu bearbeitete Auflage, Dudenverlag Mannheim - Leipzig - Wien - Zürich, 2007, S. 42. ISBN 3-411-06083-2

Dieser Text entspricht dem Wikipedia-Artikel »Aglaia (Vorname)«.
Dieser Artikel steht unter der Lizenz CC-BY-SA.

Alle Namenmännlicheweiblichegemischte